Job

26.11.2017 / ID: 100284

Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter`*in im Bereich Streetwork (Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/-pädagogin)

Voraussetzungen:
fachlich:
● Hochschulabschluss als Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in (Dipl./BA) oder ein vergleichbarer HS-Abschluss
● Berufserfahrung in der aufsuchenden, ambulanten und/oder niedrigschwelligen (Jugend-)Sozialarbeit 
● Empathie und Professionalität bei der Kontaktaufnahme mit schwierigen Zielgruppen
● sehr gute Kenntnisse der deutschen und möglichst einer weiteren Sprache (insbesondere Türkisch oder Arabisch)
● gute Kenntnisse über die Strukturen der Jugendhilfe und der sozialen Unterstützungssysteme in Berlin
persönlich:
● hohe Flexibilität und Belastbarkeit
● Bereitschaft zu Diensten auch zu sehr ungewöhnlichen Zeiten
● Bereitschaft zu enger Kooperation mit verschiedenen Partnern
● Eigeninitiative, Kreativität und Leistungsbereitschaft
● strukturierte Arbeitsweise
● Team- und Kommunikationsfähigkeit
● hohe Frustrationstoleranz

Das Team Wedding von GANGWAY – Straßensozialarbeit in Berlin e.V. wendet sich an Jugendliche und junge Erwachsene in den Berliner Stadtteilen Wedding und Gesundbrunnen. Straßensozialarbeiter*innen gehen dorthin, wo sich die jungen Menschen aufhalten: auf öffentliche Plätze, Sportanlagen, Schulhöfe oder in Parks, Freizeiteinrichtungen etc. Sie orientieren sich an deren Interessen, Fähigkeiten und Bedürfnissen und unterstützen sie dabei, selbstbestimmt Lösungen für ihre Problemlagen und Konflikte zu finden. Ziel ist es, die jungen Menschen dabei zu unterstützen, ihr Leben eigenverantwortlich in die Hand zu nehmen und ein größtmögliches Maß an gesellschaftlicher Teilhabe zu erreichen. Dafür ist es u.a. notwendig, die Möglichkeiten des Stadtteils zu nutzen und auch auszubauen, sich mit anderen Trägern und Einrichtungen zu vernetzen sowie stabile Kooperationen aufzubauen

Das Team Wedding von GANGWAY – Straßensozialarbeit in Berlin e.V. wendet sich an Jugendliche und junge Erwachsene in den Berliner Stadtteilen Wedding und Gesundbrunnen. Straßensozialarbeiter*innen gehen dorthin, wo sich die jungen Menschen aufhalten: auf öffentliche Plätze, Sportanlagen, Schulhöfe oder in Parks, Freizeiteinrichtungen etc. Sie orientieren sich an deren Interessen, Fähigkeiten und Bedürfnissen und unterstützen sie dabei, selbstbestimmt Lösungen für ihre Problemlagen und Konflikte zu finden. Ziel ist es, die jungen Menschen dabei zu unterstützen, ihr Leben eigenverantwortlich in die Hand zu nehmen und ein größtmögliches Maß an gesellschaftlicher Teilhabe zu erreichen. Dafür ist es u.a. notwendig, die Möglichkeiten des Stadtteils zu nutzen und auch auszubauen, sich mit anderen Trägern und Einrichtungen zu vernetzen sowie stabile Kooperationen aufzubauen
Voraussetzungen: fachlich: ● Hochschulabschluss als Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in (Dipl./BA) oder ein vergleichbarer HS-Abschluss ● Berufserfahrung in der aufsuchenden, ambulanten und/oder niedrigschwelligen (Jugend-)Sozialarbeit  ● Empathie und Professionalität bei der Kontaktaufnahme mit schwierigen Zielgruppen ● sehr gute Kenntnisse der deutschen und möglichst einer weiteren Sprache (insbesondere Türkisch oder Arabisch) ● gute Kenntnisse über die Strukturen der Jugendhilfe und der sozialen Unterstützungssysteme in Berlin persönlich: ● hohe Flexibilität und Belastbarkeit ● Bereitschaft zu Diensten auch zu sehr ungewöhnlichen Zeiten ● Bereitschaft zu enger Kooperation mit verschiedenen Partnern ● Eigeninitiative, Kreativität und Leistungsbereitschaft ● strukturierte Arbeitsweise ● Team- und Kommunikationsfähigkeit ● hohe Frustrationstoleranz
Schumannstraße 5 10117 Berlin
Gangway e.V. - Straßensozialarbeit in Berlin Vollzeit unbefristet

Help us improve the translation for your language

You can change any text by clicking on (press Enter after changing)